Die Jury der Commerzbank und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) hat dem Verein

ASV Viktoria Urloffen e.V.

„Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ 2021 zuerkannt.

Herzlichen Glückwunsch.

Die Auszeichnung ist mit einer Förderprämie in Höhe von 5.000.00 € für die Jugendarbeit verbunden.

Wie bereits mitgeteilt, hatte der DRB-Jugendausschuss bei der von der Commerzbank und dem DOSB geforderten Vorauswahl von drei Vereinen dieses Jahr bereits eine schwere Wahl, da sich beim Deutschen Ringer-Bund zehn hochqualifizierte und auszeichnungswürdige Vereine beworben hatten. Der DRB-Jugendausschuss einigte sich bei seiner Vorauswahl auf den ASV Urloffen, den FC Erzgebirge Aue und den Ringerverein Thalheim zur Weiterleitung an die Jury der Commerzbank und den DOSB. Die wählte nun den ASV Urloffen zur Auszeichnung aus.

Herzlichen Dank an die Vereine für ihre hervorragende Nachwuchsarbeit und Glückwunsch an den ASV Viktoria Urloffen zur Auszeichnung mit dem Grünen Band 2021.

Die 50 Preisträger des „Grünen Bandes“ 2021: