Wie in den Vorjahren schreibt die Commerzbank zusammen mit dem DOSB 2019 erneut „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ aus. Vereine und Vereinsabteilungen können sich bis zum 31. März 2019 bei ihrem jeweiligen Spitzenverband um die Auszeichnung bewerben, bei uns also beim DRB bzw. direkt beim Jugendreferenten Klaus Blank.
Der DRB-Jugendausschuss wird Anfang April 2019 für den DRB die eingehenden Bewerbungen sichten und dem DOSB drei Vereine zur Auszeichnung vorschlagen.
Die Jury des DOSB wählt dann einen oder auch einmal zwei Ringervereine zur Auszeichnung aus. Der DOSB informiert die auszuzeichnenden Vereine dann direkt.
Die Auszeichnung ist mit einer Förderprämie von 5.000,00 € verbunden.

Im letzten Jahr wurden von den Ringervereinen der KSV Tennenbronn und der SV Luftfahrt Ringen Berlin ausgezeichnet.

Alle Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen zum Wettbewerb findet man unter www.dasgrueneband.com